Wichtige Informationen zu den Voraussetzungen zur Hundebetreuung bei uns.

Die Betreuung Ihres Hundes kann nur unter bestimmten Voraussetzungen und der Angabe wichtiger Informationen zu Ihrem Hund stattfinden: 

+ eine bestehende Tierhaftpflichtversicherung 

+ EU-Heimtierausweis mit allen aktuell notwendigen Impfungen

+ Parasitenfrei und Wurmfrei (Wurmkur)

+ Gesundheitsstand Ihres Hundes, ggf. Informationen zu Medikamenten und Medikamentengabe etc.

+ gutes Sozialverhalten - Ihr Hund muss sozial gut verträglich sein und darf nicht aggressiv gegenüber fremden Menschen und Hunden sein. Ihr Hund muss anpassungsfähig sein, sich in einer fremden Betreuungsumgebeung wohl fühlen und keine extreme Verlassenheitsängste aufweisen. ACHTUNG: Wir behalten uns vor die Betreuung bei aggressivem und psychisch auffälligem Verhalten abzubrechen. Kosten werden in diesem Fall nicht erstattet.

+ Stubenreinheit - Ihr Hund muss stubenrein sein, da wir für die Welpenbetreuung, sowie Hunde mit Inkontinenz nicht ausgestattet sind.

+ Ihr Hund muss in der Lage sein Treppen zu steigen

+ erfolgreiches Kennenlern-Treffen

+ die Betreuung bei uns ist nur für Hunderassen bis max 20 kg, nach Rasseprofil, möglich .

+ Mindestalter 12 Monate 

+ Nachweis über die Registrierung im Berliner Hunderegister (für Hunde aus Berlin)

Jetzt Kennenlernen-Treffen vereinbaren